Icon Startseite So funktioniert Apotheken-Marketing
Erleben Sie apomatic live! Mit apomatic erstellen Apotheken Ihre komplette Werbung.

So funktioniert apomatic
In 6 Schritten zum ersten Prospekt

SCHRITT 1: Bei apomatic+ anmelden
Sie „loggen“ sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort bei www.apomatic.de ein. Das System weiß nun, dass Sie persönlich ein­gewählt sind und kennt die Daten Ihrer Apotheke mit Logo, Anschrift, ­Öffnungszeiten usw.

SCHRITT 2: Werbemittel auswählen
apomatic+ ist übersichtlich aufgebaut und ähnlich strukturiert wie ein Online-Shop. Wählen Sie z.B. in der Kategorie „Aktionen/Rückenschmerzen“ einen Prospekt, den Sie individualisieren und bestellen möchten.

1. Schritt: Anmelden

2. Schritt: Werbemittel auswählen


SCHRITT 3: Werbemittel individualisieren und Produkte einstellen
Um Angaben wie Ihr Logo, Ihre Adresse, Ihre Öffnungszeiten usw. ­brauchen Sie sich nicht mehr zu kümmern, das hat ­apomatic+ bereits für Sie erledigt. Sie müssen nur wenige Einstellungen abschicken, z.B. ­welche Produkte in Ihren Werbemitteln beworben werden sollen und was Sie bei Ihnen kosten. Auch hier hilft Ihnen ­apomatic+ mit Renner­listen und Angabe der unverbindlichen Preisempfehlungen.

SCHRITT 4: Produktionsoptionen auswählen
Jetzt brauchen Sie lediglich noch Angaben zur Produktion zu machen. Welche Auflage soll gedruckt werden. Auf welches Papier soll ­produziert werden oder in welchem Format soll Ihre Werbung sein. Per Klick wird Ihnen sofort der aktuelle Preis angezeigt.

3. Schritt: Produkte einstellen

4. Schritt: Produktionsoptionen auswählen


SCHRITT 5: Werbemittel speichern
Geben Sie Ihrem Werbemittel einen Namen Ihrer Wahl – z.B. „Mein ­erster Prospekt“ – um die Daten zu speichern. So können Sie später noch Änderungen machen oder einen bereits bestellten Prospekt nachproduzieren. Der Prospekt wird daraufhin in den Warenkorb gelegt.

SCHRITT 6: Werbemittel bestellen
Sie sehen alle Ihre Werbeaktionen in einer Liste. Sobald Sie auf den Knopf „Bestellen“ klicken, ordern Sie Ihre gewünschten Werbemittel. Sie erhalten daraufhin per E-Mail eine Bestätigung und eine PDF-Datei zur Druckfreigabe. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihre fertigen Prospekte.

5. Schritt: Speichern

6. Schritt: Bestellen